Behandlungsschwerpunkte

Mommy Makeover bei Dr. Luise Berger aus München

Als Frau und Mutter kann ich sagen, dass die Geburt eines Kindes zweifelsohne mit Abstand das Schönste auf der Welt ist. Dennoch können Schwangerschaften oder generell ein massiver Gewichtsverlust verheerende Spuren am weiblichen Körper hinterlassen. Je nach Ausmaß der Gewichtsschwankung und der Größe des Kindes können dauerhafte Schäden an Bauchdecke, Muskeln und der Haut entstehen, mit der Folge, dass sich eine Frau nach der Babypause in ihrem Körper nicht mehr wohlfühlt.

Nach dem Abstillen ist es nicht selten so, dass die Brust in sich zusammenfällt, unförmig hängt, und sogar kleiner ist als vorher (Involutionsatrophie). Durch die Überdehnung der Bauchhaut am Ende der Schwangerschaft können unschöne Risse der Haut (Schwangerschaftsstreifen, Striae) entstehen und nach Entbindung ein schlaffer, unförmiger Bauch verbleiben.

Sind Haut und Bindegewebe erst einmal überdehnt, so helfen oft weder Fitnessstudio noch Diäten. Kennen Sie dieses Gefühl? Dann könnte ein Mommy Makeover (Mommy-makeover) genau das Richtige für Sie sein um sich in Ihrem Körper wieder richtig wohl zu fühlen!

 

Was ist ein Mommy Makeover?

Ein Mommy Makeover besteht aus einer Kombination verschiedener Eingriffen v.a. im Brust- und Bauchbereich (z.B. Brustverkleinerung, Bruststraffung, Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung, Schamlippenverkleinerung, Schamlippenkorrektur) und soll im Rahmen eines Eingriffs gravierende Spuren der Schwangerschaft beseitigen. Aus meiner Sicht ist das Mommy Makeover eine Art Wiederherstellung des „Vor-Schwangerschafts-Körpers“.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Mütter oft erst nach einem Mommy Makeover wieder als Frau attraktiv fühlen. Durch die Tatsache, dass bei einem Mommy-Makeover zwei  oder mehrere Eingriffe (z.B. Brustvergrößerung und Bauchstraffung) kombiniert werden, sind Sie als Mutter schneller wieder einsatzbereit.

 

Welche chirurgischen Eingriffe können bei einem Mommy Makeover kombiniert werden?

  • Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten oder Eigenfett
  • Bruststraffung
  • Brustverkleinerung
  • Bauchdeckenstraffung/ Bauchstraffung
  • Fettabsaugung (Liposuktion) an Bauch, Flanken, Schambereich,…
  • Intimchirurgie (Schamlippenkorrektur, Schamlippenverkleinerung)

Natürlich können erneute Gewichtsschwankungen wie auch Schwangerschaften das Ergebnis eines Mommy Makeovers beeinträchtigen. Daher sollten Sie vor der Operation Ihr Wunschgewicht erreicht und mit der Familienplanung möglichst abgeschlossen haben.

Was sagen unsere Patienten

Wie laufen die Operationen bei einem Mommy Makeover ab?

Ein Mommy Makeover besteht aus mindestens zwei unterschiedlichen Eingriffen (z.B. Bruststraffung und Bauchdeckenstraffung). Welche Eingriffe in Ihrem individuellen Fall sinnvoll sein könnten, können wir in einem persönlichen Beratungsgespräch ausführlich erläutern. Hierbei wird besprochen, inwiefern Operationen kombiniert werden können, welche Risiken mit einem Mommy Makeover verbunden sein können und wie viel Auszeit Sie nach dem Eingriff benötigen. Nicht alles, was sich Patientinnen wünschen, kann auch so umgesetzt werden, da jeder Eingriff eine Belastung für den Körper darstellt. Sicherheit geht immer vor! Gerne können wir gemeinsam einen auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan erstellen!

Weitere Informationen zu den einzelnen Behandlungen finden Sie auf den Seiten zu BruststraffungBrustvergrößerungBauchdeckenstraffungFettabsaugung und Intimchirurgie.

 

Wann kommt ein Mommy Makeover in Betracht?

  • Sie fühlen sich nach der Schwangerschaft oder einem massivem Gewichtsverlust in Ihrem Körper nicht mehr wohl
  • Stillzeit liegt mindestens 6 Monate zurück
  • Wunschgewicht ist erreicht
  • Familienplanung sollte abgeschlossen sein
  • Ausführliches, individuelles Beratungsgespräch

 

Sie haben Fragen  zum Thema Mommy Makeover? Dr. Luise Berger berät Sie unverbindlich!

Für mehr Informationen zum Thema Mommy Makeover stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter +49 (0)89-212 68 100 (Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder senden Sie mir eine E-Mail an info@plastischechirurgie-muenchen.com. Ich freue mich auf Sie!