Behandlungsschwerpunkte

Korrektur einer Brustasymmetrie / Brust-OP in München

Kleine Unterschiede zwischen der linken und rechten Körperhälfte sind bei allen Menschen vorhanden. Das menschliche Auge empfindet geringe Asymmetrien sogar als angenehm und keinesfalls als unästhetisch. Deutliche Unterschiede hingegen werden meist als unschön empfunden.

Patientinnen mit einer auffälligen Asymmetrie verspüren deshalb oft den Wunsch nach einer Symmetrisierung ihrer Brüste. Manchmal liegt der Brustasymmetrie sogar eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Brustentwicklungsstörung zugrunde, mit der Folge einer Formstörung der Brust (Schlauchbrust, tubuläre Brust).

Ein wohlgeformter Busen, der zum übrigen Erscheinungsbild einer Frau passt, steht in unserer Gesellschaft für Sinnlichkeit und weibliche Ausstrahlung. Dass Sie sich eine solche Brust wünschen, ist absolut verständlich. Gerne möchte ich Sie darüber informieren, welche Brust-Operation eine Angleichung Ihrer unterschiedlichen Brüste bewirken kann.

Kann eine Brust-OP meine Brustasymmetrie ausgleichen?

Ja, mit Hilfe einer Brust-OP können unterschiedlich große oder unterschiedliche geformte Brüste einander angeglichen werden. Auch eine Bruststraffung kann eine Möglichkeit sein. Welches Vorgehen für Sie am besten geeignet ist, sollten wir in einem persönlichen Gespräch klären. Die Methode der Brustangleichung hängt entscheidend von dem Ausmaß Ihrer Brustasymmetrie und Ihren Wünschen und Vorstellungen ab. Je ausgeprägter der Unterschied zwischen Ihren Brüsten ist, desto schwieriger ist es, durch eine Brust Operation eine absolute Symmetrie herzustellen.

Grundsätzlich kann bei Frauen die „zu kleine“ Brust entweder durch eine Brustvergrößerung der größeren Brust angeglichen werden, oder die „zu große Brust“ wird auf die Größe der kleineren Brust reduziert. Zur Brustvergrößerung kann entweder ein Implantat eingesetzt werden oder das fehlende Volumen durch Eigenfett ausgeglichen werden. Wichtig ist hierbei, die richtige Position der Brustwarze zu finden. Bitte lesen Sie hierzu auch die Abschnitte „Brustvergrößerung“, „Brustvergrößerung mit Implantaten“, „Brustvergrößerung mit Eigenfett“ oder „Brustverkleinerung“.

Wie läuft die Brust OP zur Behebung einer Brustasymmetrie in München ab?

Am Morgen Ihrer Brust OP zur Angleichung Ihrer Brüste kommen Sie bitte nüchtern und ohne Ihren Körper zuvor einzucremen in die Praxisklinik. Vor der Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung haben wir in aller Ruhe die Möglichkeit, noch einmal über die Brust Operation zu sprechen, und ich werde Sie gemäß der Operationsplanung im Stehen anzeichnen.

Die Verbesserung der Brustasymmetrie bei Frauen wird ambulant oder stationär in Vollnarkose durchgeführt. Die Operationsdauer ist stark von Ihrem individuellen Befund und dem damit verbundenen operativen Vorgehen abhängig. Wurde eine ausgiebige Brustkorrektur vorgenommen, empfehle ich Ihnen, eine Nacht nach der Brust-OP  zur postoperativen Überwachung in der Klinik zu bleiben. Der erste Verbandswechsel wird wenige Tage nach der Brust Operation stattfinden, die Fäden werde ich Ihnen nach 2 Wochen ziehen.

Wo entstehen Narben bei der Brust OP zur Korrektur einer Brustasymmetrie in München?

Wo in Ihrem individuellen Fall Narben entstehen werden, kann ich Ihnen erst nach der klinischen Untersuchung sagen, da es je nach Operationsverfahren unterschiedliche Zugangswege gibt. Auch Fragen zu Brustkrebs und zur Form Ihrer Brustwarzen nach einer Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder Bruststraffung beantworte ich Ihnen sehr gerne im persönlichen Kontakt.

Was ist nach der Korrektur-Operation einer Brustasymmetrie zu beachten?

Je nach Ausmaß der Korrektur-Operation kann es ratsam sein, in den ersten sechs Wochen nach der Brust-OP einen bügellosen, stützenden BH zu tragen. Starke körperliche Anstrengung und extensiver Sport sollten in dieser Zeit vermieden werden. Leichte körperliche Tätigkeiten können wenige Tage nach Ihrer Operation wiederaufgenommen werden. Gemäßigter Sport ist nach 3 Wochen wieder möglich. So können Sie schon 2013 selbstbewusst mit Ihren neuen Brüsten durchs Leben gehen.

Mit welchen Kosten muss ich bei der Korrektur-OP einer Brustasymmetrie rechnen?

Für Ihre Brust-OP zur Angleichung Ihrer Brüste werde ich Ihnen nach einer eingehenden Untersuchung und einem ausführlichen Beratungsgespräch einen individuellen Kostenvoranschlag erstellen. Die angleichende Brust-Operation ist ein plastisch-chirurgisch aufwendiger Eingriff. Da die Krankenkassen die Angleichung unterschiedlicher Brüste in der Regel als „Schönheitsoperation“ eingestuft, müssen Sie die Kosten für den Eingriff selber zahlen.

Beratungstermin zur angleichenden Brust-OP in Ihrer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München

Für mehr Informationen oder Fragen zum Thema Angleichung /Korrektur unterschiedlicher Brüste stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 089-212 68 100 (Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder senden Sie mir eine E-Mail an info@plastischechirurgie-muenchen.com. Ich freue mich auf Sie!