Behandlungsschwerpunkte

Entfernung des Wangenfett-Körpers für ein schlankeres Gesicht durch Buccal fat removal München

Stören Sie Ihre „Hamsterbäckchen“ und wünschen Sie sich mehr Kontur im Gesicht? Zentral in der Wange befindet sich ein Fettkörper (Bichat-Fettpfropf, englisch „buccal fat pad“), der in seiner Größe individuell unterschiedlich ausgeprägt sein kann.

Wie läuft die Buccal fat removal / cheek reduction ab?

Die Entfernung des buccalen Fettkörpers wird ambulant und in lokaler Narkose durchgeführt. Sie müssen hierfür nicht nüchtern sein. Die cheek reduction hinterlässt keine äußeren Narben, da der Fettkörper durch die Mundhöhle entfernt wird. Die Mundschleimhaut wird lokal betäubt und das Fettgewebe über eine minimale Stichinzision entfernt. Die zwei Miniwunden werden mit je einer Naht verschlossen, wobei die Fäden selbstauflösend sind. Nach dem Eingriff können Sie direkt nach Hause fahren.

Wo entstehen Narben beim buccal fat pad removal?

Beim buccal fat removal entstehen äußerlich keine Narben, da die Entfernung des Fettkörpers durch die Mundhöhle durchgeführt wird. Die Narben in der Schleimhaut sind nach wenigen Wochen meist nicht mehr zu erkennen.

Was muss ich vor der Entfernung des Wangenfettes beachten?

Entfernung des Wangenfett

Bitte verzichten Sie 14 Tage vor dem Eingriff der cheek reduction auf die Einnahme von Aspirin. Vor dem buccal fat removal sollten Sie sich gründlich die Zähne putzen und die Mundhöhle mit einer desinfizierenden Mundspüllösung spülen. Für den Eingriff müssen Sie nicht nüchtern sein.

Wie lange falle ich nach dem buccal fat removal aus?

Nach dem Eingriff können leichte Schwellungen der Wangen für wenige Tage sichtbar sein. Leichte Schmerzen, die nach dem buccal fat removal auftreten können, können durch die Einnahme leichter Schmerzmittel ohne weiteres behandelt werden.

Welche Komplikationen können nach der Entfernung des Wangenfettkörpers auftreten?

Wie nach jedem chirurgischen Eingriff, können nach der cheek reduction Komplikationen - wie beispielsweise eine Wundheilungsstörung - auftreten. Das buccal fat removal ist jedoch ein äußerst komplikationsarmer Eingriff.

Mehr zum Thema Buccal fat removal / Entfernung des Wangenfettkörpers

Für mehr Informationen zum Thema Buccal fat removal stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische Chirurgie in München zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 089-212 68 100 (Mo - Fr von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder senden Sie mir eine E-Mail an info@plastischechirurgie-muenchen.com. Ich freue mich auf Sie!